Klima Buddy – hilft CO2 sparen

Ressort: Innenministerium

Die Folgen des Klimawandels spüren wir alle. Viele von uns möchten deshalb ihren persönlichen Beitrag zu mehr Klimaschutz leisten. Oft sind die Informationen dazu aber zu wenig auf den Punkt gebracht oder die Tipps sind nicht wirklich alltagstauglich.

Die „Klima Buddy“ App des Landes Baden-Württemberg setzt genau hier an. Am Anfang können unsere Nutzerinnen und Nutzer mit wenigen Fragen ihren persönlichen CO2-Fußabdruck ermitteln und ins Verhältnis zum deutschen Durchschnittswert setzen. Anschließend erhalten sie jede Menge Tipps und Tricks, wie sie in ihrem Alltag CO2 einsparen und klimafreundlicher leben können. Dabei werden die Nutzerinnen und Nutzer von ihrem Klima Buddy unterstützt, der Groß und Klein viel Freude macht. Und natürlich belohnt die App jeden Versuch für einen klimafreundlicheren Alltag mit Punkten, mit denen neue Funktionen für den Klima Buddy freigeschaltet werden können. Es lohnt sich also, die App regelmäßig zu nutzen und immer wieder neue Missionen auszuprobieren.

Neben nützlichen Tipps und Tricks für die Bereiche Mobilität, Ernährung, Wohnen und Lifestyle bietet die App auch weitere Informationen. So zum Beispiel zu den Folgen des Klimawandels in Baden-Württemberg oder zu Projekten, mit denen der persönliche CO2-Ausstoss kompensiert werden kann. Für Nutzerinnen und Nutzer, die es ganz genau wissen wollen, hat die App einen Tipp für einen detaillierten CO2-Rechner, der sogar Haustiere und vieles mehr berücksichtigt. Ebenso verweist die App auf ein Angebot für junge Menschen. Mit dem Jugendrechner, können auch die Fans von Fridays for Future ihren Alltag einem CO2-Check unterziehen.

Weitere Informationen zur App finden Sie hier.

Download-Link der App zu Apple iTunes

Download-Link der App zum Google Play Store

Kategorien: Bildung, Gesundheit, Kultur, Energie