2. Expertenforum: EU-Datenschutz-Grundverordnung

 

Das 2. Expertenforum zum Thema EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die bereits in Kraft ist, fand am 28.02.2019 im Innenministerium Baden-Württemberg statt. Sie muss ab Mai 2018 von Allen, die im Büroalltag mit Datenschutz in Berührung kommen, angewendet und umgesetzt werden. Als Grundverordnung ist sie unmittelbar anzuwenden und muss nicht erst, wie z.B. eine Richtlinie, in nationales Recht übertragen werden. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig über die Neuerungen zu informieren.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg Dr. Stefan Brink und Referenten aus seinem Team haben uns bei dieser Veranstaltung die wesentlichen Neuerungen und künftigen Anforderungen vorgestellt und Empfehlungen ausgesprochen, wie wir diesen Herausforderungen "Was auf uns zukommt und was die öffentlichen Stellen tun können" begegnen können.

Es gibt eine Folgeveranstaltung: 3. Expertenforum